Lüftung

Print

 

Warme Luft ist leichter als kalte. Dieser einfache physikalische Grundsatz lässt Ballone schweben

In der Lüftungstechnik kann durch Einbeziehung der physikalischen Grundsätze in die Auslegung von Lüftungskonzepten ein gewaltiger wirtschaftlicher sowie ökologischer Nutzen erzielt werden.

Luxotherm Lüftung Rauchschutz natürlich
  
 Luxotherm Lüftung Rauchschutz natürlich

Auf Grundlage der gleichen physikalischen Grundsätze funktioniert die natürliche Entrauchung.

Die durch das Feuer erwärmte und mit Verbrennungsrückständen angereicherte Luft steigt als Rauch auf, verteilt sich unter der Gebäudedecke und verraucht vollständig das Gebäude.

  
Durch richtig dimensionierte und platzierte Be- und Entlüftungssysteme können Luft und auch Rauch natürlich (ohne Maschineneinsatz) aus Gebäuden abgeführt werden.